JGA und schwanger?

Mit einer schwangeren Braut einen JGA feiern? Geht das überhaupt? Wir sagen: Na klar! Mit unseren Tipps wird dein JGA auch für die werdende Mama super schön.

Schwangere Braut beim JGA?

Was musst du für die Planung beachten? Erstmal die Basics: Alkohol ist natürlich tabu, ebenso laute Diskos, verrauchte Kneipen und ähnliches. Am besten fragst du die Braut, ob der JGA komplett alkoholfrei sein soll, oder ob es ok ist, wenn die andern trinken, dann kannst du entsprechend planen. Schwangere dürfen kein rohes Essen verzehren. Sushi ist also tabu, ebenso Rohmilchkäse, Camembert, Salami oder geräucherter Schinken.

Allzu viel Action sollte es besser auch nicht geben: Achterbahnen oder andere wilde Fahrgeschäfte können das Baby schädigen und im schlimmsten Fall für einen Schwangerschaftsabbruch sorgen. Lasst es also besser ruhig an gehen. 

Was kann man mit einer schwangeren Braut beim JGA unternehmen?

Hilfe!!! Wo ist das nächste Klo? JEDE Schwangere wird es bestätigten können… 😉 egal, was ihr macht, achte bei der Planung darauf, dass es bei euren Aktivitäten eine Toilette gibt, oder ihr in der Nähe einer öffentlichen Toilette seid.

Du solltest bei der Planung bedenken, dass eine Schwangerschaft ziemliche Auswirkungen auf den Körper der Braut hat. Je nachdem wie weit sie ist, hat sie möglicherweise andere Beschwerden. Im ersten Trimester stellt sich der Körper auf das Baby ein, viele Frauen haben jetzt mit bleierner Müdigkeit zu kämpfen und der berühmt, berüchtigten Übelkeit zu kämpfen. Schwangere sind jetzt besonders geruchsempfindlich. Für einen JGA solltest du nun auf alles verzichten, was mit starken Gerüchen einhergeht. Also besser kein Seifenworkshop oder Kerzen gießen.

Im letzten Schwangerschaftsdrittel ist der Bauch dann schon ziemlich groß und die körperliche Belastung entsprechend. Viele haben jetzt Rückenschmerzen und Fußschmerzen und können nicht mehr lange gehen oder stehen. Aber: Wellness geht immer 😉 wenn ihr die Braut zusätzlich mit einer Massage überraschen wollt, freut sie sich sicher auch. Wichtig ist nur, dass der Masseur über die Schwangerschaft Bescheid weiß. Am besten also direkt bei der Buchung Bescheid geben. Jetzt kurz vor der Geburt könnt ihr auch das Baby schon ein bisschen in den JGA einbeziehen. Macht einen Abdruck von Mamas Bauch oder ein Kuscheltier. In vielen Städten kann man niedliches Kuscheltier selbst machen, sogar mit eigenen Sprachaufnahmen. So kann jede dem Baby eine kleine Botschaft aufnehmen.

Auf dem JGA Erinnerungen schaffen

Wenn das Baby erstmal da ist, ändert sich alles und ihr werdet euch nicht mehr so oft sehen. Also nutzt die Zeit auf dem JGA auch um ein paar tolle Erinnerungen zu schaffen. Egal ob ihr ein professionelles Fotoshooting macht, oder einfach an alle coole retro Einweg Kameras verteilt. Mit Fotos kann man sich immer wieder an den lustigen JGA und die gemeinsame Zeit erinnern. <3

Natürlich könnt ihr auch mit einer schwangeren Braut eins unser JGA-Filmevents buchen. Egal ob in unserem Studio oder an euer JGA-Location, wir drehen mit euch ein tolles JGA-Video. Jede Menge Spaß auf dem Dreh garantiert. Ihr bekommt ein lustiges Lipdub Video. Eine perfekte Erinnerung, auch als Programmpunkt für die Hochzeitsparty.

Sagt uns einfach Bescheid, wenn die Braut schwanger ist. Wir haben unser bewährtes Drehkonzept genau für den Fall erweitert und angepasst, sodass es immer genug Pausen für die zukünftige Mama gibt.

Lust auf einen JGA-Filmdreh mit uns bekommen?

Hier unten kannst du unverbindlich deinen Wunschtermin anfragen und alle Fragen rund um deinen JGA-Filmdreh klären. Wir freuen uns auf deine Nachricht <3